Das Haus

Wir möchten im solidarischen Rahmen des Mietshäuser Syndikats den schönen Altbau Stralsunder Straße 5-6 in Greifswald für gemeinschaftliches Leben kaufen und sanieren.

Das Haus ist ein Wohngebäude aus dem Jahr 1877 mit hofseitigem Anbau aus dem Jahr 1922. Es verfügt über hohe Altbaudecken, ausreichend Zimmer, und mehrere große Räume, die sich zur Gemeinschaftsnutzung eignen. Es liegt zentrumsnah in unserer schönen Stadt Greifswald, fast an der Ostsee. In unmittelbarer Nachbarschaft stehen zwei weitere Wohnprojekte, sodass ein gutes aktives Miteinander im Viertel entstehen kann.
In dem Haus möchten wir ein Wohnprojekt gründen.

Unser Projekt Gemeinsinn soll in unmittelbarer Nachbarschaft zum Greifswalder Kultur- und Initiativenhaus STRAZE sowie zum Wohnprojekt „Haus der Kultur und Bildung“ entstehen – das kann ein sehr produktives Miteinander in einer aktiven Nachbarschaft und Zivilgesellschaft werden.

Wir haben viele Ideen, wie wir in Greifswald miteinander zukunftsorientiert und ressourcenschonend leben können, in enger Vernetzung mit unseren Nachbarn und anderen Partnern – Gästezimmer, (Groß)Eltern-Kind-Café, Lastenradverleih, Spielzeug-/Kleidertauschbörsen, Hoffeste – jetzt wird es konkret und wir planen und entscheiden, was wir verwirklichen können!